Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8673 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Geschichte"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

23.12.2019

Arbeitsrecht im Wandel der Zeit
Reinhard Richardi

Diese Neuerscheinung nimmt den Leser mit auf eine informative und spannende Reise: die rechtliche Durchdringung der Arbeitswelt. Das Werk spannt den Bogen von den Anfängen der feudalen Gesellschaftsstruktur über die ständischen Regelungen im allgemeinen Preußischen Landrecht bis hin zur Regelung der Arbeitsverhältnisse im digitalen Zeitalter.

ISBN: 3406743048 | 194 Seiten

04.12.2019

Rechtsgeschichte der Reichswehr
Patrick Oliver Heinemann

Der Autor zeigt mit der Rechtsgeschichte der Reichswehr 1918–1933 das Spannungsverhältnis auf, in dem die Weimarer Republik zum Militär als Ganzem wie auch dem einzelnen Soldaten stand. Wie und warum die Integration der Streitkräfte in die erste deutsche Republik aus juristischer Perspektive misslang, belegt diese archivalisch fundierte Rechtsgeschichte der Reichswehr erstmals anhand ...

ISBN: 3506787853 | 424 Seiten

29.03.2019

Die Weimarer Verfassung: Aufbruch und Scheitern
Udo Di Fabio

Di Fabio analysiert verfassungshistorisch tragende staatsorganisationsrechtliche Entscheidungen, ihre Folgen im praktischen politischen Prozess, aber auch die Kräfte, denen das Recht mitunter machtlos gegenübersteht. Es geht dabei nicht so sehr um den rechtstechnischen Vergleich zum Grundgesetz, sondern weit mehr um die Einsicht, wie Recht einer Demokratie die Spielregeln vorgibt, sie damit ...

ISBN: 3406723888 | 299 Seiten

17.03.2019

Aktien für die Ewigkeit
Jeremy J. Siegel

Es ist noch nicht lange her, als mit der Insolvenz der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers alle Welt dachte, dass das globale Finanzsystem zusammenbrechen würde. Doch nichts dergleichen ist im Herbst 2008 passiert. Stattdessen haben sich die meisten Aktienmärkte in den nachfolgenden Jahren wieder erholt und stehen heute weit über den Höchstständen von vor der großen Finanzkrise.

ISBN: 3898799782 | 400 Seiten

10.03.2019

Projekt Europa Eine kritische Geschichte
Kiran Klaus Patel

Die EU ist im Krisenmodus. Nach Jahrzehnten des Erfolgs scheint sie nun erstmals in ihrer Existenz bedroht. Doch ist die heutige Situation wirklich so außergewöhnlich? Auf Grundlage der neuesten Forschung und eigener Archivrecherchen erzählt Kiran Klaus Patel die Geschichte der europäischen Integration im Kalten Krieg neu und zeigt das Projekt Europa ungeschminkt – jenseits des Wunschbildes ...

ISBN: 3406727689 | 463 Seiten

28.01.2019

Der Teppich von Bayeux: Ein mittelalterliches Meisterwerk
Pierre Bouet , François Neveux

Dieses Sachbuch ist dem Teppich von Bayeux gewidmet, der seit 2007 zum UNESCO- Weltdokumentenerbe gehört. Der Teppich erzählt auf einer Länge von 68,58 m die Eroberung Englands durch die Normannen.

ISBN: 3806236909 | 240 Seiten

08.12.2018

Die Macht der Geographie
Tim Marshall

Für Marschall ist Geographie maßgeblich für die Geschichte der Menschheit verantwortlich. Seit jeher beeinflussen Gebirge, Tiefebenen, Ozeane etc. das menschliche Handeln. Auch wenn die heutige Generation der Geographie auf Grund moderner Technologien trotzen kann, ist die Natur noch immer stärker als der Mensch.

ISBN: 3423349174 | 328 Seiten

18.02.2018

Die Zisterzienser: Das Europa der Klöster
LVR-Landesmuseum Bonn

Dieser wunderschön bebilderte und qualitätsvoll produzierte Katalogband begleitet die von Presse und Fachwelt stark wahrgenommene Bonner Ausstellung über den Zisterzienserorden und dessen fundamentale Bedeutung für die Klosterkultur des mittelalterlichen Europas.

ISBN: 3806234922 | 352 Seiten

19.12.2017

Furchtlose Juristen. Richter und Staatsanwälte gegen das NS-Unrecht
-

In 15 Portraits werden hier Richter und Staatsanwälte vorgestellt, die sich dem NS-Unrecht verweigert haben. Ihr Beispiel zeigt, dass es damals durchaus Handlungsalternativen gab, aber viel zu wenige den Mut hatten, sie zu nutzen.

ISBN: 3406707467 | 333 Seiten

13.11.2017

Das Reichsarbeitsministerium im Nationalsozialismus: Verwaltung – Politik – Verbrechen
-

Die Arbeits- und Sozialpolitik spielte für das ideologische Selbstverständnis der NSDAP als Arbeiterpartei eine zentrale Rolle. Welche Stellung das Reichsarbeitsministerium im Kontext der NS-Herrschaft einnahm, wird seit 2013 im Rahmen eines Forschungsprojekts des Bundesarbeitsministeriums von einer unabhängigen Historikerkommission untersucht.

ISBN: 3835330020 | 592 Seiten

1 bis 10 von 344 Einträgen